Fendant AOC Valais
75cl, 2015, Schweiz

Sehr schön gemachter Fendant: Trocken, spritzig mit feiner Nase und eleganter Frucht. Schon die Nase zeigt, dass der Jahrgang 2010 eine Offenbarung ist; starkfruchtiges Bouquet nach Lindenblüten mit zitrischen Anklängen, im Gaumen die typische spritzige Art mit einer frischen und überraschenden aromatischen Struktur. Schön integrierte Herbe und ein beeindruckend langer Abgang.
Chasselas
11.5% Vol
Käse, Mild, Aperitif
Preis pro Flasche: 16,50 Fr.
  • PREIS AB 6 FLASCHEN: 15,00 Fr.
BESTELLEN
zurück zur Übersicht
Speiseempfehlung
coming soon...
Wein Steckbrief
Artikel-Nr: 901
Weintyp: Weissweine
Trinkreife: jetzt bis 2019
Volumen: 11.5 %
Degustationsnotiz
Sehr schön gemachter Fendant: Trocken, spritzig mit feiner Nase und eleganter Frucht. Schon die Nase zeigt, dass der Jahrgang 2010 eine Offenbarung ist; starkfruchtiges Bouquet nach Lindenblüten mit zitrischen Anklängen, im Gaumen die typische spritzige Art mit einer frischen und überraschenden aromatischen Struktur. Schön integrierte Herbe und ein beeindruckend langer Abgang.
Winzer & Weingut
Gegründet von seinem Vater Henri 1956 in Chamoson, steht nun MICHEL BOVEN seit 1977 an der Spitze des Gutes und bewirtschaftet 12 Hektaren Reben, aus denen er nicht weniger als 24 (!) verschiedene Weine keltert. Wie üblich im Wallis zeichnet sich die Wein-Landschaft durch eine Vielzahl von kleinen, losen und zum Teil sehr steilen Lagen aus, die alle über eine eigene Bodenbeschaffenheit und jede über ein spezifisches Mikroklima verfügt. Die Vielfalt an authochtonen, einheimischen Spezialitäten ist hoch und zusammen mit der Leidenschaft und dem Können der gut ausgebildeten Winzern sind dies die besten Voraussetzungen, um bei den ganz Grossen der Weinwelt mitzuspielen. Der Ardévaz Fendant ist regelmässig unter den Finalisten bei Chasselaswettbewerben zu finden.